Topfen-Mohnschnecken

Zutaten:

Teig:

500 g Mehl

1 Würfel Germ

220 g warme Milch

1 Ei

50 ml Öl

80 g Zucker

½ TL Salz

 

Topfen-Mohn-Fülle:

200 g Mohn gemahlen

200 ml Milch

30 g Staubzucker

3 EL Topfen

 

Zubereitung:

  • Germ in warmer Mich und Öl mit Zucker auflösen
  • Mehl mit Salz, Ei und Germgemisch zu glatten Teig verarbeiten
  • Teig in Schüssel im warmen Wasserbad ca. 1 Std. gehen lassen (bis sich Teigvolumen verdoppelt hat)
  • danach Teig erneut kneten und weitere 30 min gehen lassen
  • in der Zwischenzeit für die Mohnfülle alle Zutaten miteinander vermengen
  • anschließend Germteig zu einem Rechteck ausrollen (ca. 40x60 cm) und mit Mohnfülle bestreichen (auf einer langen Seite einen freien Rand lassen)
  • Germteig von der anderen langen Seite her einrollen und 2 cm dicke Scheiben abschneiden
  • auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, ev. mit Eigelb-Milch-Mischung bestreiche und im vorgeheizten Backrohr bei 175°C ca. 25 min backen